Rosen


Rosen

Das Deutsch-Russische Wörterbuch Zeitgenössischer Idiome. © Russkiy Yazyk - Media. . 2004.

Смотреть что такое "Rosen" в других словарях:

  • Rosén — Rosen oder Rosén ist der Familienname folgender Personen: Adam Rosen (* 1984), britischer Rennrodler Alexander Rosen (* 1979), deutscher Fußballspieler Alfred von Rosen (1825–1912), dänischer und später preußischer Beamter Charles Rosen (* 1927) …   Deutsch Wikipedia

  • Rosen — Hunds Rose (Rosa canina) Systematik Rosiden Eurosiden I Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Rosen — Rosen,   1) Erwin, eigentlich E. Carlé, Schriftsteller, * Karlsruhe 7. 6. 1873, ✝ Hamburg 21. 2. 1923. Sein an Abenteuern reiches Leben verarbeitete Rosen in zahlreichen spannenden und viel gelesenen Erzählungen und autobiographischen Werken.  … …   Universal-Lexikon

  • Rosen [1] — Rosen, 1) im Allgemeinen alle Arten der Pflanzengattung Rosa (s.d.), da aber diese Arten nicht nur an sich sehr mannigfaltig sind, sondern die ganze Gattung vor andern geneigt ist in ihren Arten durch Verschiedenheit der Cultur u.… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rosen [2] — Rosen, ein altes, aus Böhmen stammendes Geschlecht, welches seinen Ursprung von Slawnik Grafen von Lubicz (900–981) ableitet; dessen Söhne von seiner Gemahlin Strezislawa, Tochter des Herzogs Otto des Erlauchten von Sachsen u. Schwester des… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rosen — Ros en, a. Consisting of roses; rosy. [Obs.] [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Rosen [3] — Rosen, 1) Kunz (Konrad) von der R., lustiger Rath des Kaisers Maximilian I., war demselben so ergeben, daß er während der Hast des Kaisers in Brügge als Franciscaner verkleidet zu ihm kam u. das Anerbieten machte, unter seiner Maske zu entfliehen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rösen — Rösen, Meiler od. Haufen, in welchem Gyps gebrannt wird …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Rosen [1] — Rosen, die Waben eines Bienennestes …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rosen [2] — Rosen, Freiherren von, angeblich aus Böhmen stammendes, gegenwärtig in Rußland, Schweden, Preußen (Schleswig Holstein) und Dänemark blühendes Geschlecht, unter dessen Sprößlingen sich folgende bekannt gemacht haben: 1) Konrad, Graf von, franz.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Rosen [3] — Rosen, 1) Friedrich August, Orientalist, geb. 2. Sept. 1805 in Hannover, gest. 12. Sept. 1837 in London, studierte in Leipzig die semitischen Sprachen, dann seit 1824 in Berlin unter Bopp Sanskrit und veröffentlichte »Radices linguae sanscritae«… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

Книги

Другие книги по запросу «Rosen» >>


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.